Mikroplastik und die Umwelt

Kunstrasen im Garten sorgt für Mikroplastik? Tatsächlich ist dies nicht der Fall, denn heutzutage bestehen die Produkte längst aus umweltfreundlicheren Materialien. Das umweltschädliche Gummigranulat wird in EU-Produkten auch kaum noch genutzt, dies war zu früheren Zeiten eines der wesentlichen Punkte, weshalb die Kunden einen künstlichen Rasen nicht verwenden wollten.